... ein kräftiges, hopfenblumiges Bier mit feinherber Bittere.

(Alc.: 5,5 % Vol.)
20 x 0,5l Bierflasche und Faßbier
Stammwürzegehalt: 12,70 %

Die Bewertung des Sommelier:

Im Glas hat der Braumeister die Farbe von sonnenreifer Gerste perfekt eingefangen, durchperlt von reichlich lebendiger Kohlensäure und gekrönt von einem mittelporigen, weißen Schaum. Das klar filtrierte Bier riecht nach Gras und Heu und begrüßt im Mund mit leicht röstigen Getreidenoten.

Dahinter bilden sich nach dem Prickeln im Mund sahnige Mandarinennoten, gefolgt vom Geschmack intensiven Lindenblütenhonigs. Das schöne Aromenspiel von Gras und Getreide klingt in einer länger anhaltenden Bittere aus.

Ein gut ausgewogenes kräftiges Pils, perfekt als Feierabendbier mit Freunden oder auch als Begleiter für gemütliche Grillabende.

Offene Gärung - immer seltener anzufinden - bei uns Tradition.

phoca thumb s img 1362

Jungbraumeister Michael Bergt

Hören Sie unsere Werbung:

Brauerei:




Aktuelles